Gedanken zu den Landwirtschaftlichen Protesten

Schon vor dem Jahreswechsel hallte durch die deutsche Medienlandschaft der Aufruf zu einem Streik der Landwirt:innen zusammen mit anderen Branchen wie der GDL, Ärzt:innen, Apotheker:innen und Speditionen.Der Auslöser hierfür stellt die aktuelle Politik der Ampelregierung dar, die sich auf die massive Kürzung von Subventionen, des für die Landwirtschaft notwendigen Bedarfs, der Bäuer:innnen bezieht. Insbesondere die … Weiterlesen

Knastbesuch 31.12.2023

Wir waren am 31.12.2023 mit rund 70 Menschen an der JVA Leipzig Leinestraße um den Gefangenen zu zeigen: Ihr seid nicht allein! Es liegt in unserer Verantwortung diese Menschen in unsere politischen Kämpfe einzubeziehen, ihnen eine Stimme zu geben und gemeinsam den Versuch zu wagen, die Vereinzelung zu durchbrechen. Wir hörten verschiedene Redebeitrage und Musik … Weiterlesen

Krieg dem Krieg – Antimilitarismus-Broschüre der Jugend im Kampf

Als Jugendliche beschäftigt uns der zunehmende Rechtsruck und das nationalistische Gedankengut, das immer mehr in der Mitte der Gesellschaft ankommt. Es begegnet uns in den Medien, in der Schule und beim Abendessen. Selbst linke Parteien, Organisationen und Menschen verfallen diesem wiederentdeckten Zeitgeist immer mehr – egal, ob Wehrpflicht, 100 Milliarden für die Bundeswehr oder Affinität für Nationalflaggen.

1. Mai Demonstration Leipzig

1. Mai Demonstration Leipzig 2023

„Arbeitskämpfe sichtbar machen – Für die soziale Revolution!“ Unter diesem Motto zogen wir lautstark und kämpferisch auf der diesjährigen Demonstration zum internationalen Kampftag der ArbeiterInnenklasse durch Leipzig. In unserem Redebeitrag erläuterten wir unsere Perspektive des politischen Generalstreiks. Weiter ging es mit einem Redebeitrag der Initiative Wir fahren Zusammen, die von der Zusammenarbeit zwischen den ÖPNV-Streiks … Weiterlesen