Solidarität mit den Streikenden des ÖPNV!

Die aktuellen Tarifverhandlungen im ÖPNV in 15 Bundesländern haben zum Ziel, die Arbeitsbedingungen der rund 90.000 Beschäftigten in über 130 kommunalen Betrieben zu verbessern. Dabei ist die Rede von sogenannten Manteltarifverträgen. Hierbei handelt es sich um Entlastungselemente die seitens der Beschäftigten erkämpft werden. Es geht um Forderungen bzw. Verbesserungen wie die Verkürzungen der Wochenarbeitszeit, eine … Weiterlesen

Mit dem Rechtstaat gegen Rechts

Für Sonntag den 21.01. rief das “Bündnis gegen Rechts”, bestehend aus Gruppen wie FFF, Prisma und vor allem dem Aktionsbündnis Leipzig nimmt Platz (LnP) zu einer Großdemonstration gegen die AfD und den durch sie verkörperten Rechtsruck in der Gesellschaft auf. Dem Aufruf folgten ungefähr 70.000 Menschen, zahlreiche Teilnehmende und Organisator*innen bezeichneten diese Großdemonstration als riesigen … Weiterlesen

Krieg gegen Frauen- Frauenhäuser und Häusliche Gewalt

Gewalt gegen Frauen ist ein Thema über das niemand sprechen möchte, obwohl es in unserer Gesellschaft so allgegenwärtig ist wie eh und je. Das Thema wird so sehr totgeschwiegen, dass es kaum belastbare Zahlen gibt, die uns ein Bild davon vermitteln könnten, wie schlimm die Lage wirklich ist. Der von der Bundesregierung 2022 veröffentlichte “Lagebericht … Weiterlesen

Krieg dem Krieg – Antimilitarismus-Broschüre der Jugend im Kampf

Als Jugendliche beschäftigt uns der zunehmende Rechtsruck und das nationalistische Gedankengut, das immer mehr in der Mitte der Gesellschaft ankommt. Es begegnet uns in den Medien, in der Schule und beim Abendessen. Selbst linke Parteien, Organisationen und Menschen verfallen diesem wiederentdeckten Zeitgeist immer mehr – egal, ob Wehrpflicht, 100 Milliarden für die Bundeswehr oder Affinität für Nationalflaggen.